Frühjahr 2017 – Wir blicken zurück auf drei tolle Monate

  1. Home
  2. chevron_right
  3. Blog
  4. chevron_right
  5. Frühjahr 2017 – Wir blicken zurück auf drei tolle Monate

Frühjahr 2017 – Wir blicken zurück auf drei tolle Monate

Seit dem Frühjahr ist in unserer Werbeagentur Platz eine Rarität! In unseren Büroräumen schalten und walten mittlerweile sechs Personen. Zeit ein kleines Familienalbum anzulegen. Zusammen mit Euch lassen wir die ersten drei Monate des neuen Kalenderjahres Revue passieren.

Kinder des Januars: Markus und Philipp

An einem kalten Januartag waren sie da: Die Neuen. Webentwickler, Fotograf und Mustang-Fahrer Markus ritt mit seinem Blech-Pferdchen aus Laffeld ein. Online Marketing Manager, Medienwissenschaftler und Ruhrpott-Kind Philipp kam von Osten mit der Sonne im Rücken. Die Neuverteilung des spärlich bemessenen Parkplatz-Raums wurde natürlich per Schnick-Schnack-Schnuck entschieden. Trotz Geschäftsführerpostens, gab es für Markus keine Extrawürste.

Dass sie nicht nur gute Werbung machen können, bewiesen Philipp und Markus mit ihren vorbildlichen und alle Hygienevorschriften erfüllenden Abspül-Einsätzen in der Teeküche. Ralf begrüßte die beiden neuen Mitarbeiter offiziell mit einer eigens erstellten Musik-Playlist. Der dadurch provozierte „Dance off“ dauerte aber nur drei Stunden – Es gab Arbeit! Die Homepage musste aktualisiert werden: Die neue Seite sollte nicht nur erklären, dass wir bei der Geschirrreinigung professionell aufgestockt, sondern durch das neue Personal ein paar neue Werbe-Tricks in Petto haben.

Glanzleistung! Markus und Philipp zeichnen sich beim Facility-Management aus! (© Orths Medien GmbH)

Der Februar: Neue Webseite und Andreas Rückkehr

Am 16. Januar 2017 gingen wir mit unserer neuen Webpräsenz an den Start. Dazu gab es taufrische Fotos, die wir mit der Unterstützung von Haarmagier und Intercoiffeur Uwe Pfeil in seinem Heinsberger Salon machen durften. Zeitgleich startete der Versand der Broschüren, mit denen wir unseren Kunden die neuen Geschäftsfelder erklärten. Lennard und Philipp fielen nach dem Eintüten der Werbemittel jedes zu diesem Zweck involvierte Körperteil ab – Doch Anne half den beiden gänzlich überforderten Mitarbeitern schnell und kompetent.

Ab Februar durften wir Andrea wieder in unseren Reihen begrüßen. Die Kunden und wir machten drei Kreuze: Andreas ruhige Stimme am anderen Ende der Telefonleitung war schmerzlich vermisst worden. Nachdem die Bande nun vollzählig war, machten wir uns an die Arbeit. Neben vielen kleineren Projekten, optimierten wir im Frühjahr die Webseite von KRINGS Wohn+Bau und produzierten für die fliegende Burger-Braterrei unseres Vertrauens Videomaterial. Dann musste der Freigang komplett gestrichen werden: Das Schuhhaus Jansen beauftragte unsere Werbeagentur mit der Erstellung und der Betreuung einer Frühjahrskampagne.

Spieglein Spieglein an der Wand Schuhhaus Jansen

Ein Erzeugnis aus dem Frühjahr: Unser Werbefoto mit der genialen Hanna! (© Orths Medien GmbH)

Kampagnen und neue Aufgaben - Viel Betrieb im Frühjahr

Der Saisonauftakt für das Schuhhaus Jansen war ein groß angelegtes Projekt. Zwei Werbefotos zu dem Thema „Märchen“ mussten geplant und produziert werden. Das erste Foto schossen wir mit der bezaubernden Hanna für die Kinderschuhabteilung. Nummer Zwei wurde aufwändiger: Wir brauchten ein Schloss, eine Prinzessin und einen Prinzen. Der Aufwand hat sich gelohnt – Nicht nur, weil Markus endlich den passenden Schuh gefunden hat. Die Produkte wurden digital und analog vermarktet.

Auf den geernteten Lorbeeren konnten wir uns nicht lange ausruhen. Nach Abschluss der Kampagne wurde unsere Werbeagentur mit der kompletten Neuerstellung der Unternehmensseiten der Klimaspezialisten der HSV Gruppe betraut. Ein wahres Mammut-Projekt, das noch weitere Aufgaben für uns bereithält. Parallel macht sich unsere Werbeagentur an weitere Großprojekte – Aufregende und geschäftige Zeiten stehen uns bevor! Wie lassen wir das erste Quartal ausklingen? Natürlich mit ein paar weiteren Fotos!

Wolken ziehen auf, aber die Location ist gefunden!

Auf dem Schloss Linnep haben wir unser Märchen-Foto geschossen. (© Orths Medien GmbH)

Menü