Die neue Website des Hamburger Hafenmarkts (© Orths Medien GmbH)

Märkte kann man entweder analysieren oder besuchen. Damit Letzteres in Zukunft reichlich Menschen machen, schnürten wir für den Hamburger Hafenmarkt ein Digitalpaket.

Der Hamburger Hafenmarkt ist ein Zusammenschluss lokaler Marktbeschicker, die mit einer an dem hanseatischen Fischmarkt angelehnten Tour auf Deutschlandreise gehen und reichlich Städte besuchen möchten. Und wenn der Hamburger Hafenmarkt on Tour geht, sind nur die Besten der Dezibel-liebenden Marktschreier-Szene mit an Bord. Beispielsweise Nudel-Kiri. Als digitale Marktschreier zog uns die Anfrage sofort in ihren Bann: Die von nordischer Tradition und hanseatischem Flair inspirierte Tour sollte in ein passendes und attraktives digitales Paket gefasst werden, das den überzeugtesten E-Shopper vom Hocker werfen und auf den Marktplatz lenken sollte.

Rasche Umsetzung

Unverzüglich butterten Web-Andrea und Logo-Ralf bei die Fische. Rasch entstanden versandfertige Pressemitteilungen, gehüllt in ein neues Corporate Design, das von einem frischen Logo aufs Papier oder auf das PDF geführt wird. Die aus Ralfs Bauchladen entstammten Grafikprodukte nahm Andrea und presste sie in eine kleine, den Anforderungen der Händler gerechte, Website. Das Anlegen der Facebook und Instagram Social Media-Profile kam flankierend hinzu. So kann jeder Tag Markttag sein.

//
Menü